Facebook

Was ist das Junge Literaturhaus?

 

Seit August 2007 machen wir alles, was mit Literatur, Lesen und Schreiben zu tun hat: Lesungen, Workshops und Angebote rund um Literatur und Kultur in Köln. Klar, dass sich bei uns fast alles um Bücher dreht. Wir sind lesebegeistert und wollen fürs Lesen begeistern, alle von 3 Jahren bis 25 Jahren. Alle, die wollen! Mit richtig guten Büchern und richtig guten Veranstaltungen an den richtigen Orten.

Das Junge Literaturhaus ist ein Teil vom Literaturhaus. Das Literaturhaus ist im Sommer 2014 in die Innenstadt umgezogen. Ins Haus Bachem, einen Ort mit Geschichte, direkt am Großen Griechenmarkt.

Das Junge Literaturhaus ist aber auch immer da, wo etwas los ist. Kooperationen mit anderen Kulturinstitutionen in Köln sind uns wichtig: Um uns auszutauschen, zu vernetzen und Kompetenzen zu bündeln.

Seit 2007 entdecken wir immer wieder neue Leseorte in der Stadt und haben sicherlich noch nicht alle gefunden.