Facebook

Infos für LehrerInnen

Die Zusammenarbeit mit Schulen ist uns sehr wichtig: Wir suchen Partnerschulen, die Interesse an Lesungen, Workshops und Veranstaltungen in ihrer Schule haben. Und natürlich engagierte und motivierte LehrerInnen, die mit ihren Schulklassen unsere Veranstaltungen besuchen. Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf.

Ablauf & Rahmen

SchülerInnen treffen bei unseren Lesungen AutorInnen. Darum wird der Rahmen der Lesungen klein gehalten. Das Publikum wird in die Veranstaltung aktiv eingebunden, es gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen und in der Gruppe zu diskutieren. Die Lektüre des Buches ist keine zwingende Voraussetzung, allerdings sollten die Gruppen ins Thema eingeführt sein. Gerne stellen wir auf Nachfrage in Kooperation mit den Verlagen eine Leseausgabe des Buches zur Verfügung. Die Dauer der Lesung wird auf das Alter der SchülerInnen abgestimmt. In der Regel dauern die Veranstaltungen 60 bis 90 Minuten.

Organisation & Kosten

Wir erheben eine Teilnahmegebühr pro SchülerIn, sowohl bei internen, als auch bei externen Veranstaltungen. Darüber hinaus entstehen keine Kosten für Sie.

Wir übernehmen die Betreuung des Autors und alle weiteren Kosten. Gerne stellen wir einen Moderator für die Schulveranstaltungen zur Verfügung. Sie brauchen sich bei Schulveranstaltungen vor Ort nur um Vorbereitung des Raums zu kümmern.

Wir stimmen die Zahl der SchülerInnen und die Wünsche des Autors mit Ihren Möglichkeiten ab. Bei größeren Gruppen ist eine gute Mikrofonanlage wichtig. Bei allen Vorbereitungen unterstützen wir Sie gerne.

Reservierung & Kontakt

Sie können kostenlos Karten für Schulklassen bei uns reservieren. Auch bei Veranstaltungen im regulären Programm sind Ermäßigungen und Reservierungen möglich. Sprechen Sie uns an.