Facebook

Unsere Veranstaltungen

Tiger sein für einen Tag - Bilderbuchkino

Tiger sein für einen Tag - Bilderbuchkino

20. 02. 2017 | 11:00 Uhr | Literaturhaus Köln

Kitaveranstaltung (ab 4 Jahren)

Wer träumt nicht davon, einen Tag lang so stark, schnell, groß und furchteinflößend wie ein Tiger zu sein? Ein lustige, warmherzige und charmant erzählte Geschichte: In Günther Jakobs „Ich bin der kleine Mutiger“ (Carlsen) wird der Wunsch wahr – und ein aufregender Tag beginnt.

Mehr lesen!

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln

Die besten Kölner Vorleser

Die besten Kölner Vorleser

21. 02. 2017 - 22. 02. 2017 | 09:30 Uhr | Literaturhaus Köln

Es wird spannend: Der Vorlesewettbewerb ist die älteste und erfolgreichste Leseförderaktion in Deutschland. Die besten Vorleser der sechsten Klassen aller teilnehmenden Kölner Schulen lesen im Literaturhaus.

Die Jury wählt drei Gewinner, die dann am Regionalentscheid teilnehmen. Das Finale der Landessieger findet dann im Sommer statt.

Mehr lesen!

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln

bis 10 und Eltern
lit.kid.COLOGNE & Junges Literaturhaus Köln

lit.kid.COLOGNE & Junges Literaturhaus Köln

10. 03. 2017 | 16:00 Uhr | Literaturhaus Köln

Familienveranstaltung (ab 8 Jahren)

Die Sprecherinnen Marit Beyer und Mareike Schmidts machen aus Erich Kästners Kinderklassiker „Pünktchen und Anton“ (Dressler) ein Live-Hörspiel mit Geräuschen. Die Geschichte ist hinlänglich bekannt: Pünktchen kommt aus gutem Haus, hat ein merkwürdiges Kindermädchen und keine Freunde. Bis sie Anton trifft und die beiden auch noch ein Verbrechen aufklären.

Mehr lesen!

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln

Heimisch und doch fremd

Heimisch und doch fremd

29. 03. 2017 | 11:00 Uhr | Literaturhaus Köln

Schulveranstaltung (ab 5. Klasse) – Aufgrund der großen Nachfrage haben wir die Veranstaltung ins VHS-Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum verlegt.

Für diese Veranstaltung gibt es noch Karten.

Anhaltende Flüchtlingsströme machen die Frage nach Migration und Integration zu dem gesellschaftspolitischen Schlüsselthema. In „Heimisch und doch fremd“ (Ravensburger) berichten junge Migranten über ihre Wege nach Deutschland und ihre Erfahrungen im Alltag.

Mehr lesen!

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln