Facebook
Internationale Bestseller-Autorin Ruta Sepetys

Internationale Bestseller-Autorin Ruta Sepetys

12. 09. 2016 | 11:00 - 12:00 Uhr | Literaturhaus Köln

Deutsch-englische Lesung (ab 9. Klasse)

Ruta Sepetys „Salz für die See“ (Carlsen) ist ein historischer Roman der besten Sorte – brillant recherchiert, spannend, aufwühlend, lehrreich und für Jugendliche wie Erwachsene gleichermaßen lesenswert: In den letzten Kriegstage 1945 sind ein deutscher Deserteur, eine junge Polin und eine litauische Krankenschwester auf der Flucht. Ein Notgemeinschaft voller Geheimnisse. In Gotenhafen soll sie die Wilhelm Gustloff nach Westen bringen. Doch auch auf dem Schiff sind sie noch lange nicht in Sicherheit.

Ruta Sepetys wurde in Michigan geboren und hat litauische Vorfahren. Ihren Wurzeln ging sie in ihrem ersten Buch, „Und in mir der unbesiegbare Sommer“, nach. Für ihren zweiten Roman, „Ein Glück für immer“, hat sie ihre Lust an historischer Recherche mit dem Interesse an New Orleans und seinem schillernden French Quarter verbunden.  In den USA war der Roman nach seinem Erscheinen im Februar 2016  auf mehreren Bestseller-Listen und auch New York Times Bestseller.

„Kunstvoll erzählt und einfühlsam gefertigt: Sepetys Erkundungen dieses wenig bekannten Stücks Geschichte werden den Leser weinend zurücklassen.“ (Publishers Week)

Eintritt: 2,50 EUR

Kartenreservierung telefonisch unter 0221/ 9955580 oder dettmann@literaturhaus-koeln.de

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln

zurück